Checkliste Umzug

 

 

Bei planbaren Umzügen 1 - 3 Monate vor dem Termin:

 

  • ggf. alten Mietvertrag fristgerecht kündigen
  • Kündigungsfrist des Kommunikationsdienstleisters bei geplantem Wechsel beachten; Angebote neuer Anbieter prüfen und ggf. einen Termin für den Wechsel ausmachen
  • Wohnungsübergabe und Modalitäten mit Vermieter oder Nachmieter klären
  • Keller, Dachboden, Garagen etc. entrümpeln bzw. eine Firma beauftragen oder einen Sperrmüll-Termin vereinbaren
  • Energieversorgungsunternehmen über den Auszug informieren und einen Termin für das Ablesen der Zählerstände vereinbaren
  • Energie-Verbrauchswerte der künftigen Wohnung ermitteln und ggf. Angebote neuer Versorger einholen
  • Liste über das Umzugsgut erstellen und entsprechend Umzugskartons/Verpackungsmaterial beschaffen oder ein Unternehmen ausfindig machen
  • Visitenkarten und Geschäftspapiere mit neuer Adresse fertigen lassen

     

1 - 2 Wochen vor dem Umzug:

 

  • ggf. Heizkostenabrechnung mit bisherigem Vermieter klären
  • Wohnungsübergabetermin vereinbaren
  • Wohnungsübergabeprotokoll vorbereiten
  • Nachsendeantrag bei der Post stellen
  • Parkplatzabsperrung beantragen, sofern nicht durch Umzugsunternehmen erfolgt
  • Überprüfung und Aktualisierung von Daueraufträgen/Einzugsermächtigungen
  • Hausrats- und Haftpflichtversicherung ggf. auf neuen Bedarf anpassen
  • alte und neue Nachbarn über Aus-/Einzugstermin informieren

 

Vortag(e) Umzug:

 

  • alte und neue Wohnung mit Vermieter begehen und Wohnungsübergabe/Übernahmeprotokoll unterschreiben lassen; ggf. über Mietkaution sprechen
  • Schlüssel für Einfahrten, Aufzüge etc. besorgen und Schlüssel prüfen
  • Wertsachen, wichtige Unterlagen oder persönliche Dinge sicher verstauen oder persönlich an den neuen Ort bringen und ggf. Koffer mit persönlichem Bedarf packen

 

Umzug und Zeit danach:

 

  • Zählerstände in alten wie neuen Räumen ablesen und notieren
  • Treppenhaus im alten und neuen Objekt auf Vorschäden prüfen
  • Namensschilder ab- bzw. anmontieren
  • Behörden und Vertragspartner über Umzug informieren, ggf. mithilfe der Umzugsmitteilung der Post
  • An-/Abmeldung beim Einwohnermeldeamt

 

Bei Ihrem Umzug in Hamburg und Umgebung,

helfen wir Ihnen im Rahmen einer Haushaltsauflösung tatkräftig.

 

Rufen Sie uns unverbindlich an!

Wir machen Ihnen sofort konkrete Vorschläge und Angebote

oder verabreden eine kostenlose Begutachtung und Beratung vor Ort.

 

 

klar schiff® Altmann Haushaltsauflösung Hamburg

 

Telefon:  040 - 41 30 43 10
Mobil: 0170 - 818 66 56